Gestalterisch empfehle ich Ihnen als preiswerte Alternative zum Aluminum-Rahmen den schwarz lackierten Nielsen EcoCare Holzrahmen, welcher aus dem Holz des Gummibaums gefertigt wird.

 

In Plantagen werden Gummibäume zur Erzeugung von Kautschuk angebaut. Wenn der Baum kein Latex mehr produziert, wird sein Holz u.a. zu umweltfreundlichen Bilderrahmen verarbeitet.
Alternativ steht der Nielsen EcoCare Holzrahmen auch in Bambus Natur und Bambus Mokka zur Verfügung. Mehr Details können Sie in der Broschüre von Nielsen Design lesen:

 


Logistik-Konzept:

Der Nielsen EcoCare Holzrahmen wird Ihnen per UPS direkt vom Lager der Firma Nielsen Design GmbH in einer bruchsicheren und voll recyclefähigen Kartonverpackung zugesendet.

Der Versand des Bildes erfolgt direkt vom Künstler in einer stabilen Versandrolle aus Karton,
natürlich klimafreundlich im CO2-neutralen und versicherten DHL-Paket frankiert.

Das Bild legen Sie dann selbst in den Rahmen ein, dazu wird kein Werkzeug benötigt.
Der mitgelieferte Papierbogen dient zum Schutz des Bildes beim Transport und der Entnahme aus der Versandrolle. Im Rahmen verwenden Sie diesen Papierbogen dann als zusätzlichen Säurepuffer gegen die Rückwand. Bei dieser Bildmontage ist kein Passepartout notwendig.


Das Bild ist sichtbar vorne am unteren rechten Rand signiert,
kann auf Wunsch aber auch nur auf der Rückseite von mir signiert werden.